GedächtnistrainingMärchenKneippHeilpflanzenErlebnis-Spaziergänge

Gedächtnistraining

Das Gehirn wird durch Benutzung besser!

Weiterlesen

Märchen

frei erzählt und gedeutet

Weiterlesen

Kneipp

5 Elemente für Gesundheit und Fitness

Weiterlesen

Heilpflanzen

Die Natur ist die größte Apotheke.

Weiterlesen

Erlebnis-Spaziergänge

Bewegen, denken, entspannen, staunen

Weiterlesen

Wer Grips hat, hält Körper und Geist fit.

Gut drauf von Kopf bis Fuß
ist vielseitig und spannend

Geistige Fitness

Was ist geistige Fitness? Dazu gehören verschiedene Aspekte. Kopflos zu sein aber sicher nicht. Die wichtige Grunderkenntnis für die geistige Fitness kommt von der Hirnforschung. Sie hat nämlich inzwischen herausgefunden, dass das Gehirn kein starres Organ ist. Es kann sich vielmehr laufend ändern, wenn es entsprechend genutzt und trainiert wird. Die gute Vernetzung der Nervenzellen […]

Gesundheit/Kneipp

„Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muß eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.“ Sebastian Kneipp Treffender als Pfarrer Kneipp kann man es eigentlich nicht sagen. Was aber ist Gesundheit eigentlich? Ist man gesund, wenn man nicht krank ist? Im Sinne Kneipps wird Gesundheit weiter definiert. Auf der einen […]

Mentaltraining

Mentaltraining sorgt dafür, dass Sie das gesamte Potenzial Ihres Gehirns nutzen, hilfreiche Ressourcen abrufen und so Ihr volles Leistungspotenzial entfalten können. Auch wenn Sie in Ihrem Bereich schon sehr gut sind, ist immer ein Wachstum möglich, damit Sie noch besser werden. Für die aktuelle Situation gilt: Was ist, das ist. Die Vergangenheit lässt sich nicht […]

Publikationen

Grips’n Fit gibt es auch für zu Hause. So können Sie immer und überall etwas für sich tun und genau das heraussuchen, was Sie gerade brauchen. Alle gedruckten Werke sind gut verständlich und praktisch einsetzbar. Buch Aufschlagen, blättern, lesen, staunen und tun: Das bietet das Buch „Für Mich – Mit dem Selbstwertbaum wachsen und aufblühen“. […]

Unser Blog

Blasmusik und Zahnpasta
6
Aug

Was hat Zahnpasta mit Blasmusik zu tun?

Die ersten Gedanken zu dieser Frage sind vielleicht, dass es für das Blasinstrument besser ist, wenn frischer Atem durch die Mundstücke und strömt. Oder sie beziehen sich auf das Zahnpastalächeln, das Solisten nach gelungener Aufführung ins Publikum werfen. Ja, das könnte sein, ist aber hier nicht gemeint. Vielmehr schlage ich einen ganz großen Bogen von […]

weiter lesen
23
Jul

Götz W. Werner, der moderne Vater von dm

Götz W. Werners Autobiografie mit dem Titel „Womit ich nie gerechnet habe“ ist schon einige Zeit auf dem Markt. Ich hatte aber erst kürzlich Gelegenheit, sie zu lesen und bin seitdem sehr beeindruckt. Denn Werner hat mit dem Aufbau der dm-Drogeriemärkte bewiesen, dass Unternehmen auch anders funktionieren und zu großem Erfolg geführt werden können. Dabei […]

weiter lesen
26
Jun

Innere Einkehr im Garten am frischen Wasser

Es war toll auf der Landesgartenschau in Eutin! Viele kreative Exponate und Arragements haben mich begeistert, ganz besonders der Garten am frischen Wasser, den die Kirche in Ostholstein eingerichtet hat. Sie haben eine Oase der Ruhe mit verschiedenen Denkanstößen geschaffen, die jeder auf seine Weise nutzen kann.

weiter lesen
14
Jun

Plötzlich nichts mehr sehen – im Dunkelexperiment auf Fehmarn

Wie ist das, wenn man nichts sieht und sich nur durch Tasten und Befühlen orientieren kann? Diese Erfahrung kann man seit wenigen Monaten realitätsnah, aber dennoch geschützt im Dunkelexperiment auf der Ostseeinsel Fehmarn machen. Da muss ich hin, war der spontane Gedanke, nachdem mir der Flyer in die Finger gekommen war. Ich habe mich richtig […]

weiter lesen
15
Mai

Nonkonformisten an die Macht!

So könnte ein kurzes Fazit von Adam Grants neuem Buch „NON Konformisten – Warum Originalität die Welt bewegt“ lauten. Was das bedeutet und bringt, zeigt das Buch mit den bunten Socken ganz ausführlich. In Theorie und Praxis erfährt der Leser alles über Nonkonformisten, ihre Eigenschaften, Vorteile und Schwierigkeiten. Hier ein paar interessante Aussagen, die Lust […]

weiter lesen
8
Mai

Mein Weg zum Ich – Themenweg in St. Agatha

In letzter Minute habe ich ihn gesehen: Den Hinweis auf die „Wege zum ich“ auf der Donausteig-Wanderkarte. Unten die sehenswerte Schlögener Schlinge der Donau, oben St. Agatha mit einem modernen Themenweg zum Nachdenken, in sich Hineinspüren und Energie tanken in der großen Pyramide am Ziel. Die ist vom Örtchen Etzing aus unübersehbar. Der Weg selber […]

weiter lesen
23
Apr

Werbung und die Merkfähigkeit aus dem Gedächtnistraining

Wie funktioniert das mit der Werbung? Die Antwort darauf versprach die Lange Nacht der Forschung. Werbung funktioniert wie Schule bzw. Lernen, so das Fazit, das ich als Gedächtnistrainerin mitgenommen habe. Eigentlich logisch, aber so so hatte ich das natürlich noch nie gesehen. Unser Gehirn mal wieder… aber fangen wir mal schön von vorne an….

weiter lesen
22
Mrz

Ein echtes Vorbild – entdeckt im Verborgenen

Was sind Vorbilder? Wie wird jemand zum Vorbild? Sind es erfolgreiche Sportler, die von internationalen Siegertreppchen lachen? Sind es Künstler, die begehrte Werke für andere Ohren oder Augen schaffen? Sind es Menschen, die sich für andere einsetzen? Vielleicht trifft das eine oder andere zu. Ich habe jedoch kürzlich einen Menschen erlebt, der für mich zum […]

weiter lesen
14
Mrz

Einstein und die Socken

So genial sein wie Albert Einstein – das wäre doch was, oder? Wie könnte man ihm zumindest ein bisschen nacheifern? Oder anders gefragt: Wie hat er das bloß gemacht? Christian Ankowitsch macht mit dem Titel seines Buches „Warum Einstein niemals Socken trug“ zunächst mal neugierig. Worum geht es? Hat Einstein nicht mal im Winter kalte […]

weiter lesen
27
Feb

Wenn der Pfarrer in seiner Predigt Mentaltraining bietet

Letzten Sonntag war ich mal wieder in der Kirche. Unsere Pfarrerin wurde von einem Urlauberseelsorger vertreten, dessen Predigt mich sofort in den Bann gezogen hat. Das ist ja wie Mentaltraining, war mein spontaner Gedanke, als der Begriff „Resilienz“ fiel. Drei Kernaussagen aus der Predigt haben mich nun schon die ganze Woche begleitet. Damit haben sie […]

weiter lesen
29
Jan

Cyberkrank! Ungeschminkte Wahrheiten von Prof. Spitzer

Es ist eine schöne neue Welt, die mit einer Vielzahl an digitalen Geräten Fortschritte in allen Lebensbereichen bringt. Und so sind Smartphone, Tablet & Co. für viele Menschen zu den besten Freunden geworden, mit denen sie bereitwillig Tisch und Bett teilen. Die Hersteller all dieser Geräte sowie die Telekommunikationsanbieter freut’s, sie verdienen gut und können […]

weiter lesen
12
Jan

Keine Zeit? Doch, Sie müssen sie nur besser nutzen!

Im August gab es schon einen Beitrag mit Gedanken zur Zeit und zu Sonnenuhren. Hier nun geht es weiter zum allzeit aktuellen Thema Zeit, unserem Umgang mit der Zeit und den nicht immer günstigen Folgen. Heutiger Umgang mit der Zeit Im Beruf wird beschleunigt, Aktivitäten kennen kaum ein Ende, die Zeit wird verdichtet. Nur aktive […]

weiter lesen