GedächtnistrainingWasserKneippHeilpflanzenErlebnisse

Gedächtnistraining

Das Gehirn wird durch Benutzung besser!

Weiterlesen

Wasser

Hält gesund und fit

Weiterlesen

Kneipp

5 Elemente für Gesundheit und Fitness

Weiterlesen

Heilpflanzen

Die Natur ist die größte Apotheke.

Weiterlesen

Erlebnisse

Bewegen, denken, entspannen, staunen

Weiterlesen

Wer Grips hat, hält Körper und Geist fit.

Gut drauf von Kopf bis Fuß
ist vielseitig und spannend

Geistige Fitness

Was ist geistige Fitness? Dazu gehören verschiedene Aspekte. Kopflos zu sein aber sicher nicht. Die wichtige Grunderkenntnis für die geistige Fitness kommt von der Hirnforschung. Sie hat nämlich inzwischen herausgefunden, dass das Gehirn kein starres Organ ist. Es kann sich vielmehr laufend ändern, wenn es entsprechend genutzt und trainiert wird. Die gute Vernetzung der Nervenzellen […]

Heilpflanzen

„Mit jedem Schritt und Tritt, welchen wir in der Natur machen, begegnen wir immer wieder neuen Pflanzen, die für uns höchst nützlich und heilbringend sind.“ Sebastian Kneipp Die Heilpflanzen wurden dem jungen Sebastian Kneipp von seiner Mutter nähergebracht. Sie besserte die spärliche Haushaltskasse der Familie auf, indem sie Heilkräuter sammelte und auf dem Markt verkaufte. […]

Erlebnisse

Langweilig ist es bei Grips’n Fit sowieso nicht. Mit Leidenschaft wird jede einzelne Kurs- oder Trainingsstunde konzipiert, vorbereitet und durchgeführt. Die große Besonderheit bei Grips’n Fit ist aber die Vielfalt der Themen, die an vielen Stellen Anknüpfpunkte aufweisen und genau dort zu Erlebnissen verbunden werden. Diese Erlebnisse sprechen mehrere Sinne an, sind für Körper und […]

Mentaltraining

Mentaltraining sorgt dafür, dass Sie das gesamte Potenzial Ihres Gehirns nutzen, hilfreiche Ressourcen abrufen und so Ihr volles Leistungspotenzial entfalten können. Auch wenn Sie in Ihrem Bereich schon sehr gut sind, ist immer ein Wachstum möglich, damit Sie noch besser werden. Für die aktuelle Situation gilt: Was ist, das ist. Die Vergangenheit lässt sich nicht […]

Unser Blog

goldene-klarinette
20
Nov

Geschichten aus einem Musikerleben

Traumberuf Musiker!? An die Version mit dem Ausrufezeichen glauben wir Hobbymusiker gerne einmal, wenn wir mit Noten und Instrument kämpfen. Einfach alles spielen können, umworben und bejubelt werden, auf tolle Konzertreisen gehen, ehrwürdige Auftrittsorte musikalisch verzaubern und bei bedeutsamen Veranstaltungen alle Annehmlichkeiten bis hin zu noblen Speisen und Getränken genießen – das scheint den Traumberuf […]

weiter lesen
Beethoven
30
Okt

Beethoven, seine Schwerhörigkeit und das Hören im Allgemeinen

Schon mit 25 Jahren traten bei Ludwig van Beethoven erste Symptome eines Gehörleidens auf. Ausgerechnet bei ihm, dem Komponisten, der ja so sehr auf sein Gehör angewiesen ist! Wie ging das bei Beethoven weiter? Und wie funktioniert das überhaupt mit dem Hören? Auf diese Fragen gibt es im Untergeschoss des Beethoven-Hauses in Baden einige Antworten.

weiter lesen
16
Okt

Förster/Kreuz plädieren für Nein und für Querdenken

Nein, dieses kurze Wort haben Anja Förster und Peter Kreuz als Titel ihres neuen Buchs gewählt, in dem sie auf 245 schwarz-roten Seiten darlegen, „Was vier mutige Buchstaben im Leben bewirken können“. Nein: dieses Wort, dass den meisten so schwer über die Lippen kommt, selbst wenn es im Kopf klar manifestiert ist und das kaum […]

weiter lesen
9
Okt

Wie die Motivation garantiert nicht funktioniert

Prof. Dr. Uwe Kanning von der Osnabrücker Hochschule sorgte beim Symposium turmdersinne 2016 sicher für einen der besten Vorträge, sowohl inhaltlich als durch seine humoristische Art der Darstellung. Er hatte sich die Methoden der großen Motivationsgurus als Thema ausgesucht und diese einer psychologischen Untersuchung unterzogen.

weiter lesen
14
Sep

Wer wachsen will, muss sich verändern

„Ein Impulsreferat von Christian Oberleiter vom Institut für Angewandte Kreativität“ – stand im Juni auf dem Programm des Treffen Wirtschaft in Oberndorf in Tirol, zu dem Bürgermeister, Wirtschaftsausschuss und Tourismusverband alle Bürger in die Volksschule geladen hatten. Dummerweise überschnitt sich der Termin mit dem ersten Spiel der Österreichischen Fußballmanschaft bei der Europameisterschaft, so dass der […]

weiter lesen
1
Sep

Hello, I am David! – Film mit Tiefgang

David Helfgott ist Pianist. Er galt als Wunderkind, wurde dann aber durch einen Nervenzusammenbruch aus der Bahn geworfen. Statt in den größten Konzerthäusern der Welt verbrachte er viele Jahre in diversen psychiatrischen Kliniken. Erst Gillian, inzwischen seine Frau, bringt ihn wieder zurück zur Musik, ans Klavier und auf die Bühne. Der Firm “Hello, I am […]

weiter lesen
15
Aug

Sunart spendiert Licht und Worte zum Nachdenken

Die hell leuchtenden Leuchtscheiben in rot, gelb oder grün ziehen in vielen Gartenschauen die Blicke auf sich und haben auch schon den Weg in manchen Gärten gefunden. Auf der Landesgartenschau in Eutin habe ich neben den bekannten Scheiben eine neue Variante entdeckt, die mir besonders gut gefallen hat.

weiter lesen
Blasmusik und Zahnpasta
6
Aug

Was hat Zahnpasta mit Blasmusik zu tun?

Die ersten Gedanken zu dieser Frage sind vielleicht, dass es für das Blasinstrument besser ist, wenn frischer Atem durch die Mundstücke und strömt. Oder sie beziehen sich auf das Zahnpastalächeln, das Solisten nach gelungener Aufführung ins Publikum werfen. Ja, das könnte sein, ist aber hier nicht gemeint. Vielmehr schlage ich einen ganz großen Bogen von […]

weiter lesen
23
Jul

Götz W. Werner, der moderne Vater von dm

Götz W. Werners Autobiografie mit dem Titel „Womit ich nie gerechnet habe“ ist schon einige Zeit auf dem Markt. Ich hatte aber erst kürzlich Gelegenheit, sie zu lesen und bin seitdem sehr beeindruckt. Denn Werner hat mit dem Aufbau der dm-Drogeriemärkte bewiesen, dass Unternehmen auch anders funktionieren und zu großem Erfolg geführt werden können. Dabei […]

weiter lesen
26
Jun

Innere Einkehr im Garten am frischen Wasser

Es war toll auf der Landesgartenschau in Eutin! Viele kreative Exponate und Arragements haben mich begeistert, ganz besonders der Garten am frischen Wasser, den die Kirche in Ostholstein eingerichtet hat. Sie haben eine Oase der Ruhe mit verschiedenen Denkanstößen geschaffen, die jeder auf seine Weise nutzen kann.

weiter lesen
14
Jun

Plötzlich nichts mehr sehen – im Dunkelexperiment auf Fehmarn

Wie ist das, wenn man nichts sieht und sich nur durch Tasten und Befühlen orientieren kann? Diese Erfahrung kann man seit wenigen Monaten realitätsnah, aber dennoch geschützt im Dunkelexperiment auf der Ostseeinsel Fehmarn machen. Da muss ich hin, war der spontane Gedanke, nachdem mir der Flyer in die Finger gekommen war. Ich habe mich richtig […]

weiter lesen
15
Mai

Nonkonformisten an die Macht!

So könnte ein kurzes Fazit von Adam Grants neuem Buch „NON Konformisten – Warum Originalität die Welt bewegt“ lauten. Was das bedeutet und bringt, zeigt das Buch mit den bunten Socken ganz ausführlich. In Theorie und Praxis erfährt der Leser alles über Nonkonformisten, ihre Eigenschaften, Vorteile und Schwierigkeiten. Hier ein paar interessante Aussagen, die Lust […]

weiter lesen