GedächtnistrainingWasserKneippHeilpflanzenErlebnisse

Gedächtnistraining

Das Gehirn wird durch Benutzung besser!

Weiterlesen

Wasser

Hält gesund und fit

Weiterlesen

Kneipp

5 Elemente für Gesundheit und Fitness

Weiterlesen

Heilpflanzen

Die Natur ist die größte Apotheke.

Weiterlesen

Erlebnisse

Bewegen, denken, entspannen, staunen

Weiterlesen

Wer Grips hat, hält Körper und Geist fit.

Gut drauf von Kopf bis Fuß
ist vielseitig und spannend

Geistige Fitness

Was ist geistige Fitness? Dazu gehören verschiedene Aspekte. Kopflos zu sein aber sicher nicht. Die wichtige Grunderkenntnis für die geistige Fitness kommt von der Hirnforschung. Sie hat nämlich inzwischen herausgefunden, dass das Gehirn kein starres Organ ist. Es kann sich vielmehr laufend ändern, wenn es entsprechend genutzt und trainiert wird. Die gute Vernetzung der Nervenzellen […]

Heilpflanzen

„Mit jedem Schritt und Tritt, welchen wir in der Natur machen, begegnen wir immer wieder neuen Pflanzen, die für uns höchst nützlich und heilbringend sind.“ Sebastian Kneipp Die Heilpflanzen wurden dem jungen Sebastian Kneipp von seiner Mutter nähergebracht. Sie besserte die spärliche Haushaltskasse der Familie auf, indem sie Heilkräuter sammelte und auf dem Markt verkaufte. […]

Erlebnisse

Langweilig ist es bei Grips’n Fit sowieso nicht. Mit Leidenschaft wird jede einzelne Kurs- oder Trainingsstunde konzipiert, vorbereitet und durchgeführt. Die große Besonderheit bei Grips’n Fit ist aber die Vielfalt der Themen, die an vielen Stellen Anknüpfpunkte aufweisen und genau dort zu Erlebnissen verbunden werden. Diese Erlebnisse sprechen mehrere Sinne an, sind für Körper und […]

Mentaltraining

Mentaltraining sorgt dafür, dass Sie das gesamte Potenzial Ihres Gehirns nutzen, hilfreiche Ressourcen abrufen und so Ihr volles Leistungspotenzial entfalten können. Auch wenn Sie in Ihrem Bereich schon sehr gut sind, ist immer ein Wachstum möglich, damit Sie noch besser werden. Für die aktuelle Situation gilt: Was ist, das ist. Die Vergangenheit lässt sich nicht […]

Unser Blog

klee
20
Jun

Der Weg zum Glück im Moorbad Harbach

Was ist Glück? Über diese Frage lässt sich lange nachdenken und diskutieren. Gibt es einen Weg zum Glück? Auch darüber kann man ausgiebig philosophieren. Wer allerdings das Moorbad Harbach im niederösterreichischen Waldviertel kennt, beantwortet die Frage sofort mit einem klaren Ja. Denn dort, ganz am Rande der Republik, ist ein wahres Schätzchen zu finden – […]

weiter lesen
kneipp-denkmal
26
Mai

Weisheiten von Pfarrer Kneipp

Pfarrer Kneipp war ein wortgewandter Redner, der seine Zuhörer in den Bann ziehen konnte. Er wählte klare Worte, die jeder verstehen konnte. Hier eine Auswahl von Zitaten, die mit wenigen Worten viel aussagen und noch immer zutreffen.

weiter lesen
Eingang zum Kneippweg
28
Apr

Auf dem Kneippweg in Scheffau viel erleben

Scheffau punktet mit 2 Ks. Mit dem K2 also? Neja, nicht ganz. Aber ein K steht immerhin für den Kaiser, den wilden Gebirgszug, der die Herzen der Wanderer und vor allem der Kletterer höher schlagen lässt. Das andere steht für Kneipp, denn Scheffau nennt sich Tirols 1. Kneipp-Erlebnisdorf. Einen großen Anteil an diesem Titel hat […]

weiter lesen
3
Apr

Was ist die Traditionelle Europäische Medizin?

Das Bildungshaus St. Michael lud letztes Jahr erstmals zum TEM-kompakt-Kurs ein. Ein Grundlagenkurs mit ausgewählten Praxisfeldern der Traditionellen Europäischen Medizin wurde angekündigt, und schnell meldeten sich über 20 Interessenten aus der näheren und fernern Umgebung von Innsbruck an. Im März kamen wir zum ersten Mal im nagelneuen Bildungshaus zusammen, um mit Karl-Heinz Steinmetz auf eine […]

weiter lesen
kneipp-apotheke
14
Mrz

Sebastian Kneipp – ein außergewöhnliches Leben

Vom armen Webersohn zur international bekannten Persönlichkeit, deren Vermächtnis in Deutschland inzwischen sogar als immaterielles Kulturerbe anerkannt ist – ist das nicht ein märchenhafter Aufstieg? Es ist eine wahre Geschichte, die sich aber weder im schillernden Hollywood noch im Silicon Valley der letzten Jahre zugetragen hat, sondern auf dem Land im Bayerischen Allgäu zwischen 1821 […]

weiter lesen
kneipp-museum
8
Feb

Kneipp-ABC – Wissenswertes über Leben und Lehre, Teil 3

Hier nun der letzte Teil des Kneipp-ABC von Q bis zu den ebenfalls schwierigen Buchstaben am Ende des Alphabets. Aber für alle gibt es Begriffe, die mit Kneipps Leben und Lehre verbunden sind.

weiter lesen
kneipp-waldweg
15
Jan

Kneipp-ABC – Wissenswertes über Leben und Lehre, Teil 2

Weiter geht es mit dem Kneipp-ABC. Der 2. Teil umfasst die Buchstaben I bis N.

weiter lesen
kneipp-weg
17
Dez

Kneipp-ABC – Wissenswertes über Leben und Lehre, Teil 1

Kennen Sie Pfarrer Kneipp, sein Leben und sein Gesundheitskonzept im Detail? Egal ob Ihre Antwort Ja, Jein oder Nein lautet, das Kneipp-ABC, das in einer Serie aus mehreren Beiträgen veröffentlicht wird, bietet für jeden etwas Interessantes.

weiter lesen
Relief am Landestheater Innsbruck
24
Nov

Lampenfieber muss nicht sein – Mentaltraining hilft

Musiker oder Schauspieler kennen Lampenfieber. Ein bisschen davon ist in Ordnung, zu viel lähmt aber. Spitzenleistungen auf der Bühne beginnen im Kopf. Das verbindet Musiker mit Sportlern. Letztere habe die Bedeutung von Mentaltraining schon erkannt. Wann tun es Ihnen Bühnenkünstler gleich? Oder was hindert sie daran?

weiter lesen
mental power weg
29
Okt

Wanderung mit Wirkung: Mental-Power-Weg in der Leutasch

Was unterscheidet Erik Frenzel oder die anderen, die in Seefeld vom Siegerpodest des Nordic Triple Combined strahlen, von denen, die sich ganz hinten im Klassement einreihen? Training? Material? Ernährung? Körperbau? Ja, sicher einiges davon, aber es gibt noch etwas – nämlich die mentale Stärke!

weiter lesen
Musikkapelle
10
Okt

Ganzheitliches Gedächtnistraining für Musikkapellen

Wie, Gedächtnistraining für Musikkapellen? Das ist doch höchstens was für’s Altenheim! Warum das falsch gedacht ist, sollte am Ende dieses Beitrags klar geworden sein. Es gibt nämlich einige interessante Verbesserungspotenziale für Dirigenten, Obleute und Musikanten. In diesem Beitrag werden die relevanten Trainingsziele mit praktischen Beispielen vorgestellt, die natürlich auch für Chöre oder andere Ensembles gelten.

weiter lesen
wohlfuehlweg-eingangsbogen
16
Sep

Entspannen und Bewegen auf dem Wohlfühlweg

Spazieren gehen? Ooch, einfach so dahinspazieren? Das ist doch langweilig. Ich will mehr! Aber der Schweiß soll trotzdem nicht rinnen, sondern ich will es mir gut gehen lassen. Denken Sie so? Dann habe ich einen Tipp für Sie: Begeben Sie sich auf den Wohlfühlweg in Westendorf (im Brixental in den Kitzbüheler Alpen). Das ist ein […]

weiter lesen